APS systems AG
Neumatt 4
CH-4626 Niederbuchsiten
Tel: +41 62 389 8888
Fax: +41 62 389 8880
Mail: systems@apsag.com
Produkte > Signalisationsgeräte > Warnglocke MWG >
Elektromotorische Warnglocke Kiepe MWG

Elektromotorische Warnglocke MWG

  • Beschrieb
  • Technische Daten
  • Ansicht / Massbild
  • Bestellübersicht
  • Downloads



  • Beschrieb

    Die elektromotorische Warnglocke Kiepe MWG dient als Signalgeber und ist besonders zum Einbau in Fahrzeuge und Industrieanlagen geeignet.

    Die Drehzahl des Motors wird über ein Schneckengetriebe vermindert auf den Hebel übertragen, dessen mit großem Spiel gelagerte Scheiben infolge der Fliehkraft nach außen gedrückt werden und bei jeder Umdrehung jeweils einmal am Glockenrand anschlagen und dabei zurückprellen. Die Glockenschale wird mit dem exzentrisch angebrachten Befestigungsgewinde so eingestellt, dass bei nach innen gedrückter Scheibe deren kleinster Abstand zur Schale 1 bis 1,5 mm beträgt. Dadurch wird erfahrungsgemäß die größte Lautstärke erreicht.





    Technische Daten

    Typ Kiepe MWG 1
    Betriebsspannung DC 24 V
    Zulässige Toleranz + 20 %, - 30 %
    Einschaltdauer (20 C) 100 % ED
    Leistungsaufnahme des Motors 10 W
    Anschluss Winkelsteckverbinder GDML 2016 GE 1 G
    Zulässige Umgebungstemperatur - 25 C + 70 C
    Schlagzahl pro Sekunde 20 / 40
    Lautstärke (Entfernung 7m) ca. 95 dB (A)
    Schutzart Motor gemäß EN 60526 IP 44 K
    Gewicht ca. 7,5 kg





    Massbild


    Warnglocke





    Bestellübersicht

    Artikelnummer Bezeichnung
    92.037.100.201 Warnglocke MWG1 mit 20 Schlagzahlen pro Sekunde 24VDC
    92.037.100.202 Warnglocke MWG1 mit 20 Schlagzahlen pro Sekunde 36VDC
    92.037.100.301 Warnglocke MWG1 mit 40 Schlagzahlen pro Sekunde 24VDC
    92.037.100.302 Warnglocke MWG1 mit 40 Schlagzahlen pro Sekunde 36VDC





    Downloads

    Prospekt Prospekt PDF 211KB 27.12.2006