APS systems AG
Neumatt 4
CH-4626 Niederbuchsiten
Tel: +41 62 389 8888
Fax: +41 62 389 8880
Mail: systems@apsag.com
Produkte > Notfallgeräte > Totmann-Fuss-Schalter TFS 002 >
Totmann-Fuss-Schalter Kiepe TFS 002 / Aufbauvariante

Totmann-Fuss-Schalter TFS 002

  • Beschrieb
  • Technische Daten
  • Ansicht / Massbild
  • Bestellübersicht
  • Downloads



  • Beschrieb

    Die Dienstbereitschaft der Fahrer von Schienenfahrzeugen wird üblicherweise durch eine Totmannschaltung überwacht. Mittels eines Totmann-Fuß-Schalters TFS betätigt der Fahrer die Totmannschaltung. Der Totmann-Fuß-Schalter TFS 002 ist für den Aufbau auf den Fußboden konstruiert.

    Durch Niederdrücken des Totmann-Fuß-Schalters in die Mittelstellung - durch einen Druckpunkt spürbar – wird die Dienstbereitschaft des Fahrers überwacht. In dieser Stellung ist der Kontakt „Schließer“ geschlossen und der „Öffner“ geöffnet. Entlastung des Fußschalters oder Durchdrücken in die Endlage lassen die Kontakte in die jeweils andere Schaltstellung umschalten.



    Technische Daten

    Typ TFS 002
    Schaltglieder 1 S / 1 Ö
    Steuerspannung DC 24 V ... 110V +25% / -30%
    Ausschaltvermögen DC 110 V L/R=30ms 0,5 A
    Ausschaltvermögen DC 40 V L/R=20ms 24 V / 1 A
    Gewicht ca. 2300 g
    Anschluss Kabel 1500 mm mit Flachstecker
    Schutzart Kontakte / Anschlüsse IP 40 / IP 22
    Betätigungskraft (ab Druckpunkt) 13 N (40 N)
    Zulässige Umgebungstemperatur -25° C … +45° C
    Prüfungen DIN EN 50124-1 / DIN EN 61373




    Massbild


    Totmann Fussschalter Kiepe





    Bestellübersicht

    Artikelnummer Bezeichnung
    91.056 791.002 Totmann-Fuss-Schalter TFS 002





    Downloads

    Prospekt Prospekt PDF 276KB 28.12.2006