APS systems AG
Neumatt 4
CH-4626 Niederbuchsiten
Tel: +41 62 389 8888
Fax: +41 62 389 8880
Mail: systems@apsag.com
Produkte > Notfallgeräte > Notbremsschalter NBS > Notbremsschalter NBS 550 >
Notbremsschalter NBS 550

Notbremsschalter NBS 550

  • Beschrieb
  • Technische Daten
  • Ansicht / Massbild
  • Downloads



  • Beschrieb

    Durch das Betätigen des Notbremsschalters der Typenreihe Kiepe NBS 550 können die Fahrgäste eine Notbremsung auslösen. Durch Ziehen des Handgriffes erfolgt nach Überwindung eines Druckpunktes die fahrgastseitig nicht mehr manipulierbare Auslösung der Notbremsung. Die Kontakte werden, gleichzeitig mit der Verriegelung, zwangsgeöffnet. Die Entriegelung kann je nach Variante über Steckschlüssel 1) oder Sicherheitsschlüssel 1) erfolgen. Der gezogene Handgriff wird bei der Entriegelung durch Federkraft zurückgestellt. Der Griff des Kiepe NBS 550 liegt in einer Mulde. Bei ausreichender Tiefe der Einbauwand (ca. 80 mm) ist der Notbremschalter versenkt einzubauen. Eine Verplombung ist möglich. Die Beschriftung ist bei dieser Bauform nur durch separate Beschilderung 1) neben dem Notbremsschalter ausführbar.

    1) Nicht im Lieferumfang enthalten



    Technische Daten


    NBS 550
    Bemessungsisolationsspannung DC110 VDC
    Umgebungstemperatur -25... +70C
    Schutzart IP 00
    Entriegelung Vierkant / Schliesszylinder
    Kontakte 2 Wechsler
    Thermischer Strom 10 A
    Ausschaltverm. Ind. Last DC 24V 8 A
    Ausschaltverm. Ind. Last DC 110V 0,4 A
    Anschluss Flachstecker 6,3mm
    Gewicht ca. 1300 g
    Farbe Griff NCS 4005 R 80 B (grau) / RAL 0204050 (rot)
    Betätigungskraft 80 N
    Betätigungshub ca. 10 mm




    Massbild


    Für grössere Ansicht bitte auf das Bild klicken.

    Massbild Notbremsschalter Kiepe NBS550




    Downloads

    Prospekt Prospekt PDF 1615KB 16.06.2008